Objekt 3 von 31
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Neuhaus-Schierschnitz: Imposantes Mehrfamilienanwesen mit attraktiver Rendite!

Objekt-Nr.: 1229
  • * N E U *
    Südwestansicht
  • * N E U *
    Nordansicht
  • * N E U *
    Südansicht
  • * N E U *
    Garten
  • * N E U *
    Toller Innenhof
  • * N E U *
    Attraktive Wohnräume
  • * N E U *
    Diele im EG
  • * N E U *
    Küche im EG
  • * N E U *
    Diele Wohnung OG
  • * N E U *
    Flur kleine Wohnung EG
  • * N E U *
    Einzelne Wohnungseingänge
  • * N E U *
    Wohnbereich Wohnung OG
  • * N E U *
    Küche Wohnung OG
  • * N E U *
    Charmantes Wohnen im OG
  • * N E U *
    Wappen
Südwestansicht
Nordansicht
Südansicht
Garten
Toller Innenhof
Attraktive Wohnräume
Diele im EG
Küche im EG
Diele Wohnung OG
Flur kleine Wohnung EG
Einzelne Wohnungseingänge
Wohnbereich Wohnung OG
Küche Wohnung OG
Charmantes Wohnen im OG
Wappen
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
96524 Neuhaus-Schierschnitz
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
498.000 €
Wohnfläche ca.:
460,70 m²
Grundstück ca.:
1.510 m²
Zimmeranzahl:
23
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. MwSt.
Dachboden:
ja
Keller:
teil unterkellert
vermietet:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Garage
Baujahr:
1870
Mieteinnahmen p.a.:
31.320 €
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Etagenheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 04.01.2015 bis 03.01.2025
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
254 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1870
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Der Ursprung dieses mittlerweile sehr ansehnlichen wie auch eindrucksvollen Anwesens ist auf ca. 1870 zurückzuführen. Unterschiedliche Nutzungen, wie z.B. die Beherbergung der Polizei zu DDR Zeiten, führten schlussendlich zu einem kompletten Umbau in ein beachtliches Mehrfamilienhaus. Dies umfasst mittlerweile 6-Parteien, aufgeteilt auf insgesamt ca. 460,70 m² reine Wohnfläche mit jeweils attraktiven Grundrissen und teilweise eigenen Wohnungseingängen. Besonders hervorzuheben ist der hochwertig sanierte und bewundernswerte Innenhof, der die Ausstrahlungskraft sowie den Charme dieser Immobilie bestens darstellt.

In der Region auch besser bekannt als das "Eichhornsche Anwesen" erhielt die Liegenschaft Ihren Namen durch die ehemaligen Eigentümer, die Familie Eichhorn.

Umfangreiche Investitionen seit 2016 bis heute, durch die aktuellen Eigentümer, lassen das Anwesen seitdem her in einem ganz neuen Glanz erstrahlen. Hierbei wurde u.a. ein Großteil der Wohnungen modernisiert, Leitungssysteme erneuert, in jede Wohneinheit eine eigene Gas-Therme installiert, Kunststofffenster und Fensterbänke erneuert, die Fassade erneuert, alte Holztüren abgebeizt und der Sockel mit Granitstein verblendet. Im Inneren der Wohnungen setzen teils hohe Decken mit Stuck äußerst silvolle Elemente.

Auch die Schaffung von weiterem Wohnraum ist durch vorhandene Ausbaureserve gegeben. Das grün umfasste Grundstück wird von den Mietern als Garten genutzt und pfleglich behandelt.

Eine tolle Immobilie für Herz und Verstand, die seit vielen Jahren durchgehend an die aktuellen Mieter vermietet ist - wer möchte sich schon verändern, wenn man sich wohlfühlt?

Vollvermietet wird derzeit insgesamt eine jährliche Kaltmiete in Höhe von 31.320 EUR erzielt und stellt den Grundstein für eine äußerst solide wie auch attraktive Kapitalanlage.

Aufteilung:
- 2 Zimmerwohnung mit ca. 38 m²
- 4 Zimmerwohnung mit ca. 98,90 m²
- 6 Zimmerwohnung mit ca. 135,60 m²
- 2 Zimmerwohnung mit ca. 40 m²
- 6 Zimmerwohnung mit ca. 89,10 m²
- 3 Zimmerwohnung mit ca. 59,10 m²
Ausstattung:
+ 6-Parteien-Mehrfamilienhaus mit teils eigenen Hauseingängen
+ zusätzliche Ausbaureserve
+ Massivbauweise (Backstein)
+ teilunterkellert (Gewölbekeller)
+ jede Wohneinheit verfügt über eine eigene Gas-Therme
+ Kunststofffenster 2-fach verglast (2011/2016)
+ Dach gedeckt mit Annawerkziegel
+ sanierte Sandsteinmauer auf der Westseite
+ neue Fassade 2021
+ neue Fensterbänke aus Sandstein
+ Sockel mit Granitsteinen
+ aufwendig sanierter Innenhof mit Säulen
+ umfangreiche Sanierungsarbeiten außen wie innen seit 2016
+ fast alle Leitungssysteme wurden seit 2016 erneuert
+ teils attraktive Stuckdecken
+ 1 Garage
+ Stellflächen im Außenbereich
+ kein Denkmal
+ teils attraktive Stuckelemente an den Decken
+ grün angelegte Außenanlagen zur Gartennutzung der Mieter
+ alle Küchen sind Mietereigentum
+ Kaltmiete in Höhe von 31.320 EUR / Jahr
Lage:
Inmitten von Neuhaus-Schierschnitz, einem Ortsteil der Gemeinde Föritztal und im fränkisch geprägten Süden des Freistaates Thüringen, befindet sich diese Immobilie mit seiner hervorragenden Infrastruktur. Verkehrsgünstig zwischen Sonneberg und Kronach, naturverbunden mit dem Frankenwald im Norden und dem Maintal im Süden lässt es sich hier sehr ruhig und erholsam leben. Der Ort selbst verfügt über Schulen, Apotheke, diverse Arztpraxen, Freizeitangebote und natürlich ausreichend Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf - keiner kommt hier zu kurz.
Sonstiges:
Wenn Sie mehr über dieses interessante Renditeobjekt wissen wollen, kontaktieren Sie uns einfach. Bei Bedarf erhalten Sie von uns den Link für einen 360 Grad Rundgang, der Ihnen bequem von zu Hause aus das Objekt bereits virtuell besichtigen lässt und Sie sich dadurch ein umfangreiches Bild auch vom inneren Zustand machen können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Anfrage aus datenschutzrechtlichen Gründen nur mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Natürlich zeigen wir Ihnen dieses attraktive Immobilienangebot auch persönlich.

Bitte berücksichtigen Sie, dass beim vorliegenden Energieausweis sämtliche Sanierungsarbeiten seit 2016 nicht berücksichtigt sind:
Bedarfsausweis, Endenergiebedarf 254,8 kWh/(m² a), Bj.-Gebäude: 1870, Bj.-Heizung: 1989 - 2012, Holz, Erdgas, Braunkohle, Energieeffizienzklasse: H.
Provision:
Unser Provisionsanspruch in Höhe von 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer besteht und wird fällig, sobald aufgrund unseres Nachweises bzw. unserer Vermittlung oder Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit bezüglich des von uns benannten Objektes ein Vertrag geschlossen bzw. beurkundet worden ist. Eine Vereinbarung in gleicher Höhe wurde ebenfalls mit dem Verkäufer geschlossen.
Anmerkung:
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen ausdrücklich keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Sie denken ebenfalls an den Verkauf Ihres Objektes?
Gerne bewerten wir auch Ihre Immobilie unverbindlich und kostenfrei.

Bei einer Immobilienvermittlung geht es um Werte. Und genau diese Werte wissen wir seit vielen Jahren zu schätzen. Darüber hinaus ist unser Ziel unseren Kunden nicht nur ein gutes Geschäft, sondern auch ein gutes Gefühl zu vermitteln. Natürlich spielt die Immobilie dabei eine wichtige Rolle, doch der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt!

Wenn Makler – dann Reinhardt!
Ihr Ansprechpartner
 
Immobilien Reinhardt GmbH - Herr Daniel  Sam
Immobilien Reinhardt GmbH
Herr Daniel Sam

Neustadter Straße 27
96450 Coburg
Telefon: +49 9561 4079790
Mobil: +49 175 5315602
Fax: +49 9561 4079799


Zurück zur Übersicht